Hanna in Orfeo

Hanna Herfurtner ist eine vielseitige Konzert­- und Opernsängerin.

Bereits während des Studiums konnte sie sich ein breites Oratorienrepertoire erarbeiten, welches von Monteverdi bis Honegger reicht. Mittlerweile ist sie als Konzertsängerin europaweit zu erleben, unter anderem im Konzerthaus in Berlin, Wien, Wroclaw und Stavangar, dem Mecklenburg Vorpommern Festival, dem Theater an der Wien sowie der Oper Oslo. Auch wenn sich in ihrem Konzertkalender eine gewisse Bachdichte verzeichnen lässt, ist sie doch in den Oratorien Händels und Mozarts ebenso zu Hause wie denen Mendelssohns und Brahms.

Hanna Herfurtner hat eine große Affinität zur Alten Musik. Sie ist Preisträgerin des ersten Cesti- Wettbewerbs für Barockoper in Innsbruck, 2010. Mehrfach war sie Singer in Residence beim Festival für Alte Musik Trigonale in Kärnten, wo sie u.a. mit Franco Pavan, Alfredo Bernardini und Barokksolistene auftrat. Mit letzteren führte sie 2015 eine Konzertreise mit einer Rekonstruktion der Bach ́schen Markuspassion an die Oper Oslo, das Konzerthaus Stavangar und die Domkirche in Bergen. Unter der Leitung von Rubén Dubrowski sang sie die Ninfa in Porporas „Polifemo“ am Theater an der Wien und die Almirena in Händels „Rinaldo“ in Breslau. Ostern 2016 folgt ein „Messiah“ in Klosterneuburg. Mit dem L'Orfeo Barockorchester unter Michi Gaigg sang sie 2015 die Arminda in Mozarts „Verstellter Gärtnerin“ bei den Donaufestwochen im Strudengau.
2014 gab sie ihren ersten Meisterkurs bei der Barockwoche der Musikhochschule Frankfurt am Main.

Sie ist außerdem eine erfahrene Interpretin Zeitgenössischer Musik. Sie besuchte einige Jahre die Klasse für zeitgenössisches Lied von Axel Bauni an der UdK Berlin. Sie wirkte bei mehreren Uraufführungen mit und arbeitete mit so namhaften Komponisten zusammen wie Manfred Trojahn und Detlev Glanert. 2010 sang sie die Titelpartie in der Uraufführung von Hans Werner Henzes letzter Oper „Gisela“ bei der Ruhrtriennale (R: Pierre Audi, D: Steven Sloane).

Als Opernsängerin führten sie Engagements zur Ruhrtriennale (Schönberg: „Moses und Aron“), zu den Bregenzer Festspielen (u.a. Mozart: „Zauberflöte“, „Schauspieldirektor“; Laks: „L ́hirondelle inattendue“), der Staatsoper Berlin (Birtwistle: „Punch and Judy“) und der Oper Köln (Glanert: „Solaris“). 2011 debütierte sie unter Christian Thielemann bei den Salzburger Festspielen (Strauss: „Frau ohne Schatten). 2012 war sie Ensemblemitglied der Oper Kiel, wo sie die Rolle der Olympia in „Les contes d ́Hoffmann“ von Offenbach, Fraarte in Händels „Radamisto“ und Poussette in Massenets „Manon“ sang. Sie wirkte in preisgekrönten Opernproduktionen mit, u.a. 2011/12 in Wolf­-Ferraris „Aschenputtel“ in der Titelpartie an der Staatsoper Berlin (R: Eva­-Maria Weiss, Studiopreis Götz Friedrich Stiftung) sowie 2015 als L'Amour in Glucks „Orphée et Eurydice“ an der Nationalen Reisopera, Niederlande, (R: Floris Visser, Oper des Jahres 2015 des Opernmagazins Place de l'Opera).
2016/17 wird sie als Helmwiege in Wagners „Walküre“ an der Oper Frankfurt debütieren.

2009 gewann sie mit dem Piansten stefanpaul beim Paula­-Salomon­-Lindberg Wettbewerb „das Lied“ den ersten Preis. Seitdem war sie mit unterschiedlichen Programmen (Wagner und andere Franzosen; Britten und andere Briten; Mahler und der Wiener Jugendstil, „Mais je rapporte une rare emotion“ u.a.) beim Heidelberger Frühling, der Oper Kiel und den Musikverein Coburg zu Gast. 2012 gab sie beim Rheingau Musikfestival zusammen mit Jonathan Ware und Benjamin Appl das Italienische Liederbuch von Hugo Wolf. Sie ist außerdem Mitglied des 2015 gegründeten Trio Ardesco.

Sie studierte bei Prof. Bernhard Jäger­Böhm an der Musikhochschule, Stuttgart (2004­2006), bei Prof. Julie Kaufmann an der UdK, Berlin (2006­2012), und John Norris.

Hanna in der Telefonzelle
HANNA
hannaherfurtner(at)gmail.com

Um den aktuellen Newsletter zu erhalten, schreiben Sie mir einfach eine email.
ARTISTAINTERNATIONAL
Franziska Hunke
Hans-Sachs-Straße 22
80469 München

+49 1721907999
www.artistainternational.com

Impressum

ANGABEN GEMÄß § 5 TMG

Hanna Herfurtner
Eisenacherstr. 57
10823 Berlin

KONTAKT

hannaherfurtner(at)gmail.com

DISCLAIMER

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

URHEBERRECHT

Die erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

DATENSCHUTZ

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Quelle: eRecht24.de

FOTONACHWEIS BANNER

VITA © Marco Borggreve / HÖREN © Karl Forster/ KONTAKT © Ursula Kaufmann

GESTALTUNG

Anna Derriks & Hanna Herfurtner

PROGRAMMIERUNG

Eberhard Schneider / www.eberhardschneider.info

Sorry!
Mobile Support not yet implemented